Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • 2019
  • 22.9. – 19.12.2019

Dancing spirits – Franco Cavani und Leonardo Angelucci

Ein Ausstellungsprojekt mit zwei Protagonisten: Franco Cavani mit Totem-Skulpturen und der Reproduktion von ungefähr vierzig Kachina, mit denen er der Amerinda -Kultur der Ureinwohner Arizonas Tribut zollt, und Leonardo Angelucci, Grafiker und Web-Designer, mit sensorischen Manifesten, realisiert durch digitale Verarbeitung von Sinneswahrnehmungen, die mittels Sensoren abgerufen werden, die befähigt sind Gehirnwellen zu lesen.

Durch diesen Dialog entwickelt sich eine Reflektion auf geschichtlicher wie auf künstlerischer Ebene. Beide mit grafischer Ausbildung, konfrontieren sich zwar mit verschiedenen Werkzeugen und Ergebnissen, aber wiederholt und spielerisch mit den gleichen Motiven, die den Leitfaden der Ausstellung bilden.

   

Katalog: 5.- Fr.

  • 2018
  • 7.10.2018 - 20.12.2018

Claudio Taddei Zwischen hörbaren Bildern und sichtbaren Klängen

  • 2017
  • 10.9.2017 - 29.10.2017

Fabiola Quezada Generis mutatio

  • 2016
  • 25.9.2016 - 30.10.2016

Carlo Salis Skulpturen 1986 - 2016

  • 2015
  • 20.9 - 29.10.2015

Flavia Zanetti Strada Regina und andere Straßen.

  • 2014
  • 14.9 - 30.10.2014

Simonetta Martini Der Stoff der Träume

  • 2013
  • 13.9 – 27.10.2013

Andy Wildi - Das Schweigen der Dinge

  • 2012
  • 9.9 – 27.10.2012

Hermanus - Häusliche Bilder

  • 2010
  • 23.4 - 27.6.2010

Walter Brunner – Die Rhytmen der Intensität

  • 2007
  • 1.3 - 29.5.2007

Jean Corty

  • 2006
  • 19.5 - 2.7.2006

Giordano Passera

  • 2003
  • 31.5 - 14.7.2003

Nena Airoldi

  • 2000
  • 3.3 - 11.6.2000

Sigi Schuhmacher– Menschen aus dem Malcantone